?

| | | 182

  ?

Es ist notwendig, um vom internationalen Flughafen-Terminal in Istanbul zu bewegen, die innere - und du bist in der 'anderen' in der T?rkei. Der Warteraum wird vor allem von M?nnern besetzt. Die Anzeigen Landung Soundnamen mir unbekannten St?dten: Adiyaman, Diyarbakr. Sitzen auf der Fensterbank, entfalten die Karte: "Wow! Ein weiterer mich!. Der weiteste Flug in die T?rkei - in die Stadt Van. Fast die H?lfte tausend Kilometer! Fl?ge suchen, wo das t?rkisfarbene Wasser Scho? des legend?ren, wogenden Schnee gekr?nt Stirn des Ararat, wo in den Iran bei der Hand. Im Allgemeinen, da, kuda Obwohl Beh?rden nicht jagen.

Alle Turkish Airlines Flugzeuge registriert. Jede nach der Stadt benannt. Ich werde "Ankara". Ganz komfortabel fliegen, fest h?lt seine Nase in den Glasbullauge. Am Grund des Meeres wird schnell von Bergketten ersetzt. Speicher hausieren: "Und die Berge sind h?her, und die Berge steiler, und gehen bis zu den Berg Wolken. ". So sollte es sein. Van-See und der Stadt, wenn es in einer H?he von fast zweitausend Meter ?ber dem Meeresspiegel. Diese riesige Reservoir ohne ?bertreibung. Von K?ste zu K?ste 119 Kilometer. Ein Farb! Was f?r ein unglaubliches Ultramarin! W?hrend ich bewundern, Flugzeug beginnt zu sinken und zart L?nder. Das Abenteuer beginnt.

Van-See - einer der exotischsten auf unserem Planeten. In alten Zeiten, erstellt Nemrut Vulkanausbruch eine Art "dam", gebildet, durch die einen riesigen Teich mit einem h?chst ungew?hnlichen Zusammensetzung des Wassers. Seen sind frisch und salzig, und Wang - Soda. Trinken Sie Wasser kann nicht sein, aber es kann ohne Seife gewaschen werden. Weiter, Dieses Wasser wird von der Salzdampft, wobei ein sauberer Reinigungsmittel zu schaffen. Allerdings ist es sehr klar: in einer Tiefe von f?nf bis sechs Metern kann jedes Kiesel sehen. Einerseits, und zieht ein Bad, auf der anderen - gibt es einige Bedenken: "Ist es m?glich,?. In Salzwasser gebadet jeder, aber wie in Soda? Anfragen, okunulas, poplavala. Jetzt kann ich sagen,: "Excellent in Sodawasser, um zu baden". Vor allem im Sommer, wenn seine Temperatur erreicht 20 Grad. T?rkischen Kinder planschen eine s??e Seele. Erwachsene - launisch, sie sagen, es ist kalt. So, wenn Sie ein Liebhaber der mediterranen Temperaturen, besser, die Dienste von SPA verwenden, die praktisch alle K?sten Hotels bieten. Mineral Wasser aus dem See hat erfolgreich bei der Behandlung von ?beranstrengung eingesetzt, Nervenerkrankungen und Hautkrankheiten. Wang - eine der vier gr??ten Binnenseen der Welt, w?hrend es fallen drei Gebirgsfluss. Da verschiedene Teile der Reservoirwasser hat eine andere Salzgehalt und Dichte. Irgendwo ist es fast frisch, in einigen Orten und dicker salziger, als im Toten Meer. Hier und da, auf der Oberfl?che liegenden, Sie k?nnen die Zeitung lesen, aber nicht f?r lange, weil k?hl. Haben die lokalen Wasser ist ein weiteres ungew?hnliches Merkmal - Farbunregelm??igkeiten. Wahrscheinlich, aufgrund der Dichteunterschied auf dem Hintergrund der hellen Ultramarin kann dann Streifen smaragdfarbenen, es ist ein wei?er Fleck. Fantasie!

Soda-Seen genannt Relikte der alten Meere. Wang - eine der ?ltesten Land Stauseen, sie erhalten die Zusammensetzung des Wassers, spritzen auf den Felsen hier vor 10.000.000 Jahre. Nach Meinung vieler Forscher, Leben auf dem Planeten k?nnte nicht im Meer konzipiert werden, aber in einer Soda-See. Sein Wasser-nur gekommen, um Dinosaurier zu probieren. Doch in den letzten Millionen Jahren Vorlieben Wesen deutlich ver?ndert, weil man im See lebt, ist die einzige Art von Fisch mit einem schlauen lateinischen Namen Alburnus tarihi, T?rken nennen es darekh. Fish - endemisch, nur hier und sonst nirgends gefunden, es ist "relativ" d?ster, aber sieht aus wie ein Hering. Spawn in frischem Flusswasser, kehrte aber im See leben. Im flachen Wasser k?nnen ganze "Wolke" kleine Fische Fische gesehen werden. Nat?rliche Feinde "darekh" - M?wen und, Nat?rlich, , denn es hat wenig Knochen und zartes Fleisch. Im Geschmack ist es auch Forellen ?bertrifft. Oh, ganz vergessen. Au?er M?wen und Touristen ist es nicht abgeneigt, andere Kreatur zu essen - exotisch sch?n und sehr selten.

: , , ?, , ,